Reinigungsmedien

 

PERO bietet Ihnen Anlagen, die mit allen gängigen und auf dem Markt verfügbaren Reinigungsmedien betrieben werden können.
xxxx

Man unterscheidet hierbei zwei Arten an Reinigungsmedien die typischerweise für die nasschemische Reinigung verwendet werden:

 

  • Lösemittel (nicht-halogenierte / halogenierte Kohlenwasserstoffe, Chlorkohlenwasserstoffe, polare Lösemittel, etc.)
  • Wässrige Medien  
xxxx

Die Medienwahl betrifft den Gesamtprozess der Reinigung und wird entscheidend von den folgenden

Kriterien beeinflusst:

xxxxx

  • Bauteile (Art, Geometrie, Größe, Lösemittelempfindlichkeit, Material, etc.)
  • Verschmutzung (polar, unpolar, Öle, Fette, Pasten, Graphit, etc.)
  • Produktionsfluss (Teiletransport, Teile Weg, Zwischenreinigung oder Endreinigung, etc.)
  • Mengengerüst (Einfluss auf die Anlagentype, Einfluss des Mediums auf Reinigungszyklus)
xxxx

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass optimale Reinigungsmedium für Ihre Reinigungsaufgabe bei

uns vor Ort zu definieren. Hierzu laden wir Sie ein, in eines unserer 7 Testzentren zu kommen, um gemein-
sam Reinigungsversuche an Ihren original verschmutzen Teilen durchzuführen.