Eine Unternehmer-Geschichte

Seit den Aufbaujahren des 20. Jahrhunderts wird das Unternehmertum in der Familie von Generation zu Generation gelebt.

MEILENSTEINE IM ÜBERBLICK

  • 1953

    • Gründung des Unternehmens durch Peter Erbel, als Fa. Erda (= Erbel Dambach)
    • Produktion bei Fa. Fröschle in Augsburg, Ulmer Straße 242
  • 1955

    • Gründung der PERO KG (= Peter Erbel Reinigungsanlagen und Oberflächentechnik)
    • Produktion bei Fa. Wolfangel in Esslingen, Milchstraße 4
  • 1957

    • Produktion bei Fa. Frech in Deizisau, Plochinger Straße 59
  • 1958 – 63

    • Erste eigene Produktion in Augsburg, Eberlestraße 66
  • 1953 – 69

    • Produktion in Augsburg, Leitershofer Str. 40
  • 1964

    • Horst Erbel, ein Sohn von Peter Erbel, übernimmt die Geschäftsführung der PERO KG
  • 1968

    • Erwerb eines Grundstückes mit Hallen im Industriegebiet in Königsbrunn
  • 1969

    • Produktion in Königsbrunn, Hunnenstraße 18. Bis heute Hauptsitz des Unternehmens
  • 1972

    • Bau einer neuen Produktionshalle
  • 1991

    • Bau eines neuen Bürogebäudes
    • Schaffung von Schulungsräumen
    • Erstes Vorführzentrum mit zahlreichen Reinigungsanlagen
  • 1992

    • Kauf der GMF (= Gothaer Metallwaren Fabrik) in Gotha, größter Hersteller von Reinigungsanlagen in der ehemaligen DDR
    • Betrieb als Zweigwerk Gotha der PERO AG
  • 1994

    • Gründung der französischen Tochterfirma PERO France S.A.R.L.
    • Beteiligung an der Vertriebs- und Servicegesellschaft ZIMMERLI S.A. in der Schweiz
  • 1999

    • Gründung der amerikanischen Tochterfirma PERO Corp.
  • 2002

    • Gerd Erbel wird technischer Leiter (3. Familiengeneration)
  • 2010

    • Aloisia Erbel wird kaufmännischer Vorstand
    • Gerd Erbel wird Technischer Vorstand
  • 2014

    • Kauf des ehemaligen Praktiker Baumarkt-Geländes. Umbau zu Werk III und Kompetenz-Zentrum
    • Verdoppelung der Firmenfläche in Königsbrunn
  • 2015

    • Eröffnung des PERO Kompetenz-Zentrums für die Sauberkeit von technischen Bauteilen
    • Auf 1.100 m² stehen mehr als 15 Anlagen zur Teilereinigung für Reinigungstests und zur Entwicklung von Reinigungsverfahren bereit
    • Labor für die Technische Sauberkeit
  • 2016

    • Erweiterung der Produktionsfläche in Gotha durch den Bau einer neuen Fertigungshalle
  • 2018

    • Manuela Böhm (4. Familiengeneration) tritt als Assistentin des Vorstands in die Firma ein

Fakten zum Unternehmen

Mitarbeiter


Gesamt über 210

140

Königsbrunn

Pero AG -Hauptsitz-

70

Gotha

Pero AG -Zweigwerk-

Umsatz


in Mio €

2015

27,7

2016

28,1

2017

28,1

EK-Quote


2017

48,1%

Grund und Boden


in m²

25.700

Königsbrunn

21.300

Gotha

Standorte


  • PERO CORP.
    Tochtergesellschaft für Vertrieb und Service
    Windsor CT, USA
  • PERO FRANCE S.A.R.L
    Tochtergesellschaft für Vertrieb und Service
    Courtaboeuf, Frankreich
  • ZIMMERLI S.A.
    Beteiligung an der Vertriebs- und Servicegesellschaft
    Cortailllod, Schweiz